Skip to content
Home » Schnelle Geburtstagskarte basteln – TRYTRYTRY

Schnelle Geburtstagskarte basteln – TRYTRYTRY

  • diy
Schnelle Geburtstagskarte basteln

Es soll schnell gehen und willst eine Geburtstagskarte basteln? Dann probiere meine Anleitung aus. Damit machst du schnell eine kreative Karte zum Geburtstag.

Es gibt kaum etwas Persönlicheres und Herzerwärmenderes als eine selbstgemachte Geburtstagskarte. Doch im hektischen Alltag bleibt oft wenig Zeit für aufwendige Bastelprojekte. Keine Sorge! Auch mit wenig Aufwand und einfachen Materialien lässt sich eine kreative Geburtstagskarte gestalten, die dem Geburtstagskind ein Lächeln ins Gesicht zaubert. In dieser Anleitung zeigen ich dir, wie du in kurzer Zeit eine individuelle und liebevolle Geburtstagskarte basteln kannst.

So leicht machst du das DIY nach:

 

Anleitung

1

Schneide aus dem Kraftpapier deine Karte zurecht. Eine beliebte Größe für Geburtstagskarten ist 12,7 x 17,7 cm.

2

Falte ein Muffinförmchen in der Mitte zusammen und knicke den Boden nochmal nach oben, sodass das Förmchen etwas kleiner wird.

3

Klebe mit Bastelkleber eine Geburtstagskerze auf die Kraftpapier-Karte.

4

Schneide Schleierkraut zurecht, sodass es unter das Muffinförmchen passt.

5

Klebe beides auf die Geburtstagskerze. Drücke solange auf das Förmchen, bis es angetrocknet ist.

6

Schreibe mit einem Fineliner “HAPPY BIRTHDAY” oder einen anderen Geburtstagsspruch auf die Karte.

7

Fertig ist deine schnelle Geburtstagskarte.

Kraftpapier*
Weiße Muffinförmchen
Schleierkraut*
Geburtstagskerzen*
Schwarzer Fineliner*
Kleber*
Umschlag*
* Werbung // Amazon Affiliate Link: Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch kostet das Produkt dadurch NICHT mehr!

Anleitung

Schneide aus dem Kraftpapier deine Karte zurecht. Eine beliebte Größe für Geburtstagskarten ist 12,7 x 17,7 cm.

Falte ein Muffinförmchen in der Mitte zusammen und knicke den Boden nochmal nach oben, sodass das Förmchen etwas kleiner wird.

Klebe mit Bastelkleber eine Geburtstagskerze auf die Kraftpapier-Karte.

Schneide Schleierkraut zurecht, sodass es unter das Muffinförmchen passt.

Klebe beides auf die Geburtstagskerze. Drücke solange auf das Förmchen, bis es angetrocknet ist.

Schreibe mit einem Fineliner „HAPPY BIRTHDAY“ oder einen anderen Geburtstagsspruch auf die Karte.

Fertig ist deine schnelle Geburtstagskarte.

Schnelle Geburtstagskarte basteln
 

Geburtstagskarte: Schnell und einfach

Eine selbstgemachte Geburtstagskarte ist mehr als nur ein Stück Papier – sie ist ein Zeichen von Zuneigung und dass man sich Mühe gegeben hat. Mit einfachen Mitteln und wenig Zeitaufwand lässt sich eine Karte gestalten, die dem Empfänger zeigt, wie wichtig er oder sie dir ist. Ob bunt und verspielt oder schlicht und elegant, deine Kreativität kennt keine Grenzen. Denn am Ende zählt nicht nur das Ergebnis, sondern auch die liebevolle Geste, die hinter der selbstgemachten Geburtstagskarte steht.

Wenn das trotzdem noch nicht genug war, dann schau dir einmal meine anderen Ideen für Geburtstagsgeschenke an, wie z.B. meine DIY Blumen-Bouquet, Geschenkverpackung: Flasche mit Blumen dekorieren oder Karte fürs Geldgeschenk zum Geburtstag basteln.

Schnelle Geburtstagskarte basteln
 
Wie findet ihr das Ergebnis der Geburtstagskarte?

Bis dann. Eure Laura

Über Laura

Ich bin Laura aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY und das schöne Leben gebloggt..